Seminare

 

"Selbstmanagement und Selbstfürsorge im pädagogischen Alltag" (Teil I und II) - Online-Seminar

Im pädagogischen Alltag braucht es zur Erhaltung der Gesundheit (Salutogenese) einige Kompetenzen, die eine gewisse Unabhängigkeit von äußeren Einflüssen schaffen. In diesem Seminar reflektieren die TeilnehmerInnen hinsichtlich ihrer inneren Haltung und Selbstwahrnehmung. Des Weiteren richtet sich der Blick auf Selbstorganisation, sprich die bisherigen Bewältigungsstrategien in herausfordernden Situationen und auf Faktoren wie Zielsetzung, Motivation, Selbstregulierung und Zeitmanagement.

Inhalte:

  • Reflektion der eigenen Grundhaltungen und Glaubenssätze
  • Entwickeln von Handlungsoptionen hinsichtlich eines ressourcenorientierten Selbst- und Gesundheitsmanagements
  • Selbstwahrnehmung versus Fremdwahrnehmung: Entwickeln von kollegialen Feedbackoptionen
  • Kennenlernen von Motivationsstrategien, Methoden aus dem Zeitmanagement und angemessener Zielsetzung

Wichtiger Hinweis: Diese Fortbildung wird online stattfinden und betseht aus zwei Teilen, die nicht getrennt gebucht werden können. Teil II der Fortbildung findet am Donnerstag 03.02.2022, von 17:30 - 20.30 Uhr statt.

0-10 Jahre

Sabine Garrett
Diplom Sozialpädagogin (FH), Systemische Beraterin und Familientherapeutin (SG), Systemisches Gesundheitscoaching und Teamentwicklung

Veranstaltungsdatum:

Ort:päd-aktiv Geschäftsstelle

Kurspreis:130,00 €

Kursnummer: 220127

Zurück