Seminare

 

Elterngespräche im Rahmen des Schutzauftrages (8a)

Fachliche Herausforderung und Chance

Der § 8a SGB VIII, der sogenannte Schutzauftrag der Jugendhilfe, ist schon lange in der Praxis der Jugendhilfe angekommen. Nichtdestotrotz werden die verschiedenen Verfahrensschritte im Rahmen des Schutzauftrages im Einzelfall teilweise als schwierig umsetzbar empfunden. Besonders der Teil des Gesetzes, der Gespräche mit den Eltern eines Kindes, bei dem von den Mitarbeiter/innen das Risiko einer Kindeswohlgefährdung gesehen wird, vorsieht, stellt eine besondere Herausforderung dar. In dieser Veranstaltung soll auf die Besonderheiten dieser Gesprächssituation eingegangen und im Dialog Bedingungen für gelingende Elterngespräche im Rahmen des Kinderschutzes erarbeitet werden. Ziel ist, dass die Teilnehmer/innen nach der Veranstaltung mit größerem Optimismus in "schwierige" Elterngespräche gehen können.

0-10 Jahre

Volker Schuld
Diplom-Psychologe, Systemischer Familientherapeut (SG), Leiter des Kinder-Schutz-Zentrums Heidelberg

Veranstaltungsdatum:

Ort:päd-aktiv Geschäftsstelle

Kurspreis:55,00 €

Kursnummer: 221115

Zurück